Name :

Kalzium

Gruppe : Mineralien

Der menschliche Körper enthält etwa 1-2 kg von Kalzium in Knochen und Zähnen. Ein kleinerer Teil in Fluid und zellulären Strukturen des Körpers. Großer Teil der Knochen wird ständig aktualisiert. Täglich von ihnen und restauriert 700-800 mg Kalzium.

Die Hauptfunktion von Calcium ist, um eine Knochenbildung zu liefern - das Strukturelement, das seine Festigkeit und Dichte bestimmt wird. Weiterhin Mineralzuführen andere wichtige Organfunktionen - ist an der nervöse Reizbarkeit und Muskelkontraktion als auch der Aktivität des Herzmuskels. Wenn die Menge des täglichen Kalzium unzureichend, unter strenger Kontrolle des Hormonsystems ist der Körper der Beschaffung Produkte aus den Knochen.

Die Hauptquelle von Kalzium ist die Nahrung. Der Teil, der aus dem Darm in den Körperflüssigkeiten geht biologisch absorbiert Calcium durch den Körper. Element unterschiedlich von verschiedenen Produkten absorbiert. Beispielsweise in Spinat und Getreide Aufnahme von Calcium aus dem Darm niedriger aufgrund der Anwesenheit in diesen Nahrungsmitteln Oxalsäure. Assimilation von Calcium ist schwierig im Falle von Diabetes, oder wenn die bestimmte Medikamente. Aber für die Durchführung des Verfahrens erforderlich ist, die fettlöslichen Vitamine A und D.

Milchprodukte enthalten die Calcium und hohe Bioverfügbarkeit des Elements. Sie stellen etwa 75% der täglichen Kalziumbedarf. Führende Position in dieser Hinsicht ist Joghurt, die nicht nur lecker schmecken, sondern auch mit der höchsten Menge an Kalzium ist resorbierbar. Tägliche Aufnahme in der Diät reduziert das Risiko von Osteoporose und ist der wirksamste Weg, um Krankheit zu verhindern. Was ist vor allem für Menschen, die die Laktose in der Milch nicht verdauen können - 47% von ihnen leiden an Osteoporose.

Heute ist Osteoporose eine ernste gesundheitliche und soziale Probleme für die Gesellschaft. Es ist gekennzeichnet durch fortschreitende Abnahme der Knochenmasse und Verschlechterung der Mikrostruktur - Knochen wird auch nach einem leichten Schlaganfall spröde und brüchig. Einer der Risikofaktoren für Osteoporose ist das Alter. Mit zunehmendem Alter kann der Verlust der Knochenmasse zu erreichen bis zu 30-40% für Frauen und 20-30% bei Männern. Bedrohte und Jugendlichen durch das Wachstum der Knochen. Sie sind bis 1500 mg Calcium pro Tag erforderlich ist, und Studien haben gezeigt, dass Nahrungs sie erhalten 50-60% dieser Menge. Der regelmäßige Verzehr von Lebensmitteln mit Calcium ist wichtig für den Aufbau starker Knochen und Osteoporose zu verhindern.

Es wurde gefunden, daß Calcium reguliert den Blutdruck. Es besteht eine enge Verbindung zwischen Kalzium biologisch absorbiert und reduzieren Bluthochdruck. Zweifellos ist eine der Hauptmethoden, um den Blutdruck zu regeln die Aufrechterhaltung eines normalen Körpergewichts.

Calcium verringert auch das Risiko von Dickdarmkrebs um die Bindung von Fettsäuren und Gallensäuren aus der Nahrung, wie die Beseitigung der Reizwirkung des Dickdarms. Aktuelle Studien eine positive Wirkung des Elements zeigen auch. Der hohe Gehalt in der Nahrung reduziert die Bildung von Nierensteinen. Eine Menge von 850 mg Calcium pro Tag ist für die wirksame Entfernung von Oxalaten aus dem Körper und aus Joghurt mit einem reduzierten Fettgehalt zugeführt werden. Calcium ist eine zuverlässige Barriere zu Darmerkrankungen zu verhindern. Es verbindet eine Reihe von nützlichen Mikroorganismen in der Darmschleimhaut und bildet eine biologische Windel. Aus dem oben genannten wird deutlich, dass Calcium in vielen wichtigen physiologischen Prozessen beteiligt. Ein konstanter Mangel des Elements kann zu schweren Folgen für das Skelett und das normale Funktionieren des Körpers führen.

Produkt Graf Zutaten
Mandeln Mandeln
Spinat Spinat
Brokkoli Brokkoli
Petersilie Petersilie
Apfel Apfel
Tomate Tomate
Zitrone Zitrone
Linsen Linsen
(13) Magnesium
Selen
Benötigte in kleinen Mengen in den Körper. Verhindert Oxidationsstress und die Schaffung von freien Radikalen, unterstützt Schilddrüsenhormone im Gebäude.
Vitamin B6
Vitamin B6 hilft, die Mehrheit der Systeme im menschlichen Körper zu funktionieren - einschließlich Herz-Kreislauf, Verdauung, Immunsystem, Muskel- und Nervensystem. B6 für die richtige Entwicklung und Funktion des Gehirns benötigt, sowie für die Herstellung von bestimmten Hormonen.
Vitamin b17
als ein Heilmittel gegen Krebs . empfohlen prophylaktische seine regelmäßige Verwendung in kleinen Mengen , wie jedes andere Vitamin- .
Phosphor
Phosphor ist für den Körper die Zellteilung benötigt wird, um die Muskelmasse zu erhöhen, unterstützt die Arbeit des Herzens, der Nieren und Nervensystem. Mit dabei in der Aufnahme von Fett. In Ziegenkäse, Eigelb, Reis, Sesam, Sonnenblume, Walnuss, wütend Karpfen, Thunfisch enthalten.
Kalium
Ein wichtiges Element im menschlichen Stoffwechsel beteiligt. Nimmt an Sauerstofftransport sowie bei der Trennung von unnötigen Substanzen aus dem Körper.
Threonin
Im menschlichen Stoffwechsel beteiligt.
Vitamin B5
Beteiligen Sie sich an das Wachstum und die Entwicklung des zentralen Nervensystems, die Funktionen der Nebennieren bei der Umwandlung von Fett und Zucker in Energie um. Notwendig und das Immunsystem in der Produktion von Antikörpern und gegen Toxine. Es ist möglich, daß der Körper allein kann es zu synthetisieren.
Vitamin B3
Es ist für den Prozess der Bildung von Energie in Zellen notwendig. Bestandteil von Enzymen, die die Zelle zu helfen. Normalisierung der Funktion des Magen-und Pankreas.
Vitamin B2
Für Wachstum und Fortpflanzung benötigt. An der Entwicklung von Haaren, Nägeln und Haut. Hat eine positive Wirkung auf die Sehkraft, Ermüdung der Augen, beugt Entzündungen in der Mundhöhle, unterstützt die Verdauung von anderen Substanzen: Kohlenhydrate, Fette und Proteine.
Vitamin B1
Fördert das Wachstum. Erleichtert die Verarbeitung von Kohlenhydraten. Pflegen Sie die normale Funktion des Nervensystems, der Muskeln und Herz.
Kalzium
Baut Knochen und Zähne. In anderen lebenswichtigen Organfunktionen beteiligt. Die Knappheit des Elementes können zu schweren Folgen für das Skelett und das normale Funktionieren des Körpers führen.
Eisen
Eisen ist ein lebenswichtiger Bestandteil. Es baut Hämoglobin und hilft transportieren Sauerstoff zu den Zellen und damit zur Bildung von Energie, Vitalität, Wachstum und Bekämpfung externe Stellen.
| (0)
Möhren Möhren
Mandarinen Mandarinen
1 - 10 von insgesamt 88